Bauliche Umrüstung der Münchner Fahrradinfrastruktur II: Fahrradstraßen zu echten Fahrradstraßen umbauen

22. Februar 2016

Mit dem Antrag soll dafür gesorgt werden, dass Radlerinnen und Radler in Fahrradstraßen noch sicherer und zügiger vorankommen.

Antrag

Radfahrende erhalten möglichst Vorfahrt in Fahrradstraßen:

Die Bevorrechtigung von Radfahrenden in Fahrradstraßen soll optisch und wo zielführend auch baulich hervorgehoben werden, zum Beispiel an einbiegenden Straßen und Kreuzungen.
Hierfür sollen in zwei Pilotprojekten – in einer bereits bestehenden Fahrradstraße und in einer Straße, die zukünftig als Fahrradstraße umgewidmet werden soll – Erfahrungen gesammelt werden.

Außerdem wird der Oberbürgermeister gebeten, darauf hinzuwirken, dass sich der Deutsche Städtetag dafür einsetzt, dass der Gesetzgeber auf Bundesebene die Bevorrechtigung des Radverkehrs in Fahrradstraßen auch in Tempo 30-Zonen ermöglicht.

Begründung:

Ausgewiesene Fahrradstraßen sollen deutlichere Markierungen erhalten – zum Beispiel mit breiten Fahrradstreifen rechts und links oder einem breiten Streifen in der Mitte.

Mit einer Bevorrechtigung für Radfahrende ausgestattet, erhöht sich die Attraktivität, da ein schnelles Fortkommen gesichert ist und kein Abbremsen oder Halten an einbiegenden Straßen und Kreuzungen notwendig ist. Auf diese Vorfahrt für Radfahrende kann baulich für querende Autofahrende und/oder mit Vorfahrtsschildern hingewiesen werden.

Derzeit kann diese Maßnahme in Tempo 30-Zonen nur mit einem Schilderwald legal angeordnet und beschildert werden. Insofern ist eine Änderung des gesetzlichen Rahmens erforderlich.

gez.
Michael Kuffer
Dr. A. Dietrich
Dr. E. Menges
Kristina Frank
Bettina Messinger
Christian Amlong
Verena Dietl
Beatrix Zurek
Paul Bickelbacher
Herbert Danner
Dr. M. Mattar
Thomas Ranft
Sonja Haider
Brigitte Wolf
Stadtratsmitglieder

  • Christian Amlong
    Christian Amlong, Stadtrat
  • Verena Dietl
    Verena Dietl, Stadträtin
  • Bettina Messinger
    Bettina Messinger, Stadträtin
  • Beatrix Zurek
    Beatrix Zurek, Stadträtin

An- oder abmelden ganz einfach – mit dem BayernSPD-Konto.

BayernSPD-Konto