Anfrage zu E-Sport

06. Februar 2019

Anfrage

Da E-Sport, also virtuelle Sportarten wie E-Gaming und digitale Sportartensimulationen, immer beliebter wird, bitten wir die Stadtverwaltung, folgende Fragen zu beantworten:

  1. Wie befasst sich die Landeshauptstadt München bislang mit diesem Sport-Segment? Und wie sind die bisherigen Erfahrungen?

  2. Welche Entwicklungen wird es künftig im Hinblick auf künftige Förderungen und Zuschüsse, inklusiven Sport und Hallenbelegungen geben?

gez.
Verena Dietl
Kathrin Abele
Haimo Liebich
Christian Müller
Cumali Naz
Julia Schönfeld-Knor
Birgit Volk

Stadtratsmitglieder