Surfen II: Sicherheit in München für Surf-Anfängerinnen und -Anfänger

27. Februar 2019

Antrag

Die Stadtverwaltung wird gebeten, die Sportlerinnen noch umfangreicher über die Gefahren der Eisbachwelle, die nicht für Anfängerinnen und Anfänger geeignet ist, zu informieren.

Des weiteren muss geprüft werden, wie zuverlässige Alternativangebote eingerichtet und sichergestellt werden können, auf die verwiesen werden kann.

Begründung

Viele Sportlerinnen und Sportler unterschätzen den Schwierigkeitsgrad der Welle am Eisbach. Da es kaum Alternativen gibt, versuchen sie sich an dieser Welle. Dies ist sehr gefährlich. Hier muss genauer informiert werden.

Die Stadt München muss daher bis zur nächsten Saison eine Anfänger-Welle und somit ein gutes und vor allem zuverlässiges Alternativangebot ermöglichen.

gez.
Verena Dietl
Kathrin Abele
Haimo Liebich
Christian Müller
Cumali Naz
Julia Schönfeld-Knor
Birgit Volk

Stadtratsmitglieder