Mehr Nutzungsmöglichkeiten der Aulen in Schulen für Kinder- und Jugendkultur

28. Februar 2019

Antrag

Die Stadtverwaltung wird beauftragt, die Nutzungsmöglichkeiten der Aulen in Schulen für Kinder- und Jugendkultur zu prüfen.

Begründung

Viele Schulen haben nach der Sanierung oder auch als Neubau eine moderne Aula mit neuester Veranstaltungstechnik bekommen. Diese könnte z.B. für Kinder- und Jugendkultur in Zeiten, wo die Schulen die Räumlichkeiten selbst nicht benötigen, genutzt werden.

gez.
Dr. Constanze Söllner-Schaar
Christian Müller
Julia Schönfeld-Knor
Haimo Liebich
Verena Dietl
Anne Hübner
Kathrin Abele

Stadtratsmitglieder