Neue Jugendkulturelle Zentren für München

28. Februar 2019

Antrag

Das Sozialreferat wird beauftragt, im Münchner Norden, Osten und Westen neue zentrale Orte für die Jugendkultur zu entwickeln. Im Westen kann das neue Actionsportzentrum ein geeigneter Ort sein. Im Osten und Norden soll dafür noch ein geeigneter Ort gesucht werden. Gemeinsam mit u.a. mit dem „Feierwerk“ als etabliertem überregionalen jugendkulturellem Zentrum sollen diese vier Standorte dann entsprechend zu zentralen Orten für Jugendkultur weiterentwickelt und ausgebaut werden. Zudem sollen Jugendliche und junge Erwachsenen eine feste Rolle im neuen Kreativquartier spielen.

Begründung

Für Jugendliche und junge Erwachsene bedarf es angesichts vieler junger Leute in München neuer Orte für die Jugendkultur. Diese sollen als regionale Zentren insbesondere Konzerte und überregionale Partys anbieten, aber auch andere kulturelle Events entwickeln. Dafür sollen neue Orte gesucht werden. Im Norden das Botanikum und im Westen das neue Actionsportzentrum können solche Orte sein. Zudem sollten auch im neuen Kreativquartier Angebote von und für Jugendliche und junge Erwachsene entsprechend etabliert werden.

gez.
Christian Müller
Verena Dietl
Julia Schönfeld-Knor
Dr. Constanze Söllner-Schaar
Hans Dieter Kaplan
Kathrin Abele
Simone Burger
Anne Hübner
Haimo Liebich

Stadtratsmitglieder