München wird Gastgeberin beim Climathon!

10. Mai 2019

Antrag

Die Stadt München soll am 25. Oktober 2019 Gastgeberin eines Climathons (climathon.climate-kic.org) werden, in dessen Rahmen interessierte Münchnerinnen und Münchner zeitgleich mit tausenden Menschen in Städten auf der ganzen Welt Maßnahmen zum Umwelt- und Klimaschutz diskutieren und vorschlagen können. Climathon ist eine weltweite Bewegung, die es sich zum Ziel gesetzt hat, global, aber gleichzeitig lokal, gegen Bedrohungen von Umwelt und Klima konkrete Ideen und Vorschläge zu entwickeln. Dies passiert im Rahmen von Hackathons und Bar Camps.

Begründung

Der Climathon ist ein gut geeigneter Weg, den Bürgerinnen und Bürgern die Chance zur Beteiligung an der Entwicklung von Maßnahmen für mehr Umwelt- und Klimaschutz in München zu ermöglichen. Das Thema unserer Zeit miteinander auf Augenhöhe diskutieren: Wenn viele kluge Menschen ihre Ideen einbringen, gewinnen am Ende alle. Kosten tut’s fast nichts, aber jede gute Idee wäre ein Gewinn. Deshalb: München macht mit beim Climathon!

gez.
Anne Hübner
Gerhard Mayer
Jens Röver
Kathrin Abele
Heide Rieke
Dr. Constanze Söllner-Schaar
Julia Schönfeld-Knor
Christian Vorländer

Stadtratmitglieder