Mehr bezahlbare Wohnungen: Nutzungsmischung bei Wohnungsbauvorhaben der SWM ändern!

23. Mai 2019

Antrag

Die Stadtwerke München GmbH (SWM) werden gebeten, bei ihren neu zu planenden Wohnungsbau-flächen die Regeln, die in Wohnen in München VI für die stadteigenen Flächen festgelegt sind (50 % Wohnungen in den Programmen Einkommensorientierte Förderung EOF und München Modell, darüber hinaus preisgedämpfter freifinanzierter Wohnungsbau), mit ihrem Werkswohnungsprogramm zu kombinieren. Ein Teil dieser Wohnungen soll im Rahmen des genossenschaftlichen Wohnungs-baus verwirklicht werden.

Begründung

München braucht genügend Wohnraum mit langfristig bezahlbaren Mieten. Die SWM sollen auf ihren Flächen dazu beitragen.

gez.
Heide Rieke
Bettina Messinger
Jens Röver
Dr. Ingo Mittermaier
Christian Müller
Hans Dieter Kaplan
Renate Kürzdörfer

Stadtratsmitglieder