Sportstadt München 2: Schnell das Münchner FreizeitSport-Programm im Obersendlinger Hermann-von-Siemens-Sportpark anbieten

28. Juni 2019

Antrag

Das Referat für Bildung und Sport integriert den kürzlich eröffneten Hermann-von-Siemens-Sportpark schnellstmöglich in das bereits bestehende Sportprogramm der städtischen FreizeitSport-Abteilung.

Begründung

Vor wenigen Wochen wurde der von der Siemens AG erworbene Herrmann-von-Siemens-Sportpark für die Münchnerinnen und Münchner eröffnet. Zwar werden in den kommenden Jahren zum Zweck der Parkgestaltung sowie der Errichtung von Sportinfrastruktur noch einige Baumaßnahmen erforderlich sein, die Nutzung von Freiflächen auf dem großen Areal ist jedoch bereits heute möglich.

Aus diesem Grund soll das Erfolgskonzept des Bereichs FreizeitSport des Referats für Bildung und Sport - insb. das äußerst beliebte Fit-im-Park-Programm - schnellstmöglich auf die Flächen im Herrmann-von-Siemens-Sportpark ausgeweitet werden.

gez.
Verena Dietl
Kathrin Abele
Christian Müller
Cumali Naz
Julia Schönfeld-Knor
Birgit Volk
Haimo Liebich
Christian Vorländer
Jens Röver

Stadtratsmitglieder