Städtischer Sicherheitsdienst statt Fremdvergabe!

17. Oktober 2019

Antrag

Die Stadtverwaltung wird beauftragt, dem Stadtrat baldmöglichst ein Konzept vorzulegen, mit dem die Sicherheitsdienstleistungen für städtische Behörden und Gebäude in einem städtischen Dienst organisiert werden können.

Begründung

Derzeit werden Sicherheitsdienstleistungen extern vergeben. Die Stadt kann mit einem eigenen Dienst bessere Arbeitsbedingungen bieten und dabei auch die Qualität der Arbeit im eigenen Wirkungskreis besser garantieren.

gez.

Anne Hübner
Verena Dietl
Christian Müller
Bettina Messinger
Simone Burger
Marian Offman
Dr. Constanze Söllner-Schaar
Horst Lischka

Stadtratsmitglieder