München wird zur Zero Waste City!

24. Oktober 2019

Antrag

Die Stadtverwaltung wird beauftragt, einen Master- bzw. Aktionsplan für einen Münchner Weg hin zur „Zero Waste City“ zu erarbeiten und eine entsprechende Mitgliedschaft im Zero Waste Cities Netzwerk anzustreben!

Dabei sind neben den erforderlichen staatlichen Stellen auch in diesem Bereich aktive Vereine und Institutionen zu beteiligen.

Begründung

Auch wenn die Landeshauptstadt München ohnehin schon viele Voraussetzungen des Zero Waste Cities Netzwerkes erfüllt, sollten wir uns zum Schutz unserer Ressourcen das Ziel setzen, in absehbarer Zukunft möglichst gar keinen nicht wiederverwertbaren Müll zu produzieren. Zero Waste beschreibt hierbei was eigentlich selbstverständlich sein sollte: alle Ressourcen zu schonen und zurückzugewinnen, statt sie zu verbrennen oder zu vergraben. Die Organisation „Zero Waste Europe“, in der sich schon einige europäische Städte organisiert haben und die von der EU gefördert wird, hat sich genau diesem Ziel verschrieben.

gez.

Ulrike Boesser
Verena Dietl
Christian Müller
Heide Rieke

Stadtratsmitglieder