Mehr öffentliche Toiletten für München!

21. November 2019

Antrag

Die Stadtverwaltung wird beauftragt, unter Beachtung der diesbezüglichen Kriterien des Baureferates weitere geeignete Standorte für öffentliche WC-Anlagen zu finden und diese dem Stadtrat möglichst rasch vorzuschlagen.

Begründung

Die SPD-Stadtratsfraktion setzt sich seit Jahren für die Steigerung der Qualität sowie den bedarfsgerechten Ausbau der öffentlichen WC-Anlagen ein. Das hohe Bevölkerungswachstum in München führt dazu, dass es enger in der Stadt wird und auch der Bedarf an öffentlichen Toiletten weiterhin wächst. Das gilt neben den Innenstadtgebieten auch für die dicht besiedelten Stadtquartiere, Parks, Grünflächen und Spielplätze.

Viele Münchnerinnen und Münchner wünschen sich mehr „stille Örtchen“ in unserer Stadt! Wir meinen, dass dort wo der Bedarf besteht, es auch das entsprechende Angebot geben sollte.

gez.
Christian Müller
Verena Dietl
Ulrike Boesser

Stadtratsmitglieder