Einrichtung eines Nachbarschaftstreffs im Quartier an der Gilchinger Straße

27. Februar 2020

Antrag

Das Sozialreferat wird gemeinsam mit der GEWOFAG beauftragt, die Einrichtung eines Nachbarschaftstreffs in der Wohnanlage an der Gilchinger Straße in Aubing zu prüfen und, wenn möglich, umzusetzen.

Begründung

Nachbarschaftstreffs sind ein wichtiger Bestandteil für das soziale Zusammenleben im Viertel. Die so genannte „Quartiersbezogene Bewohnerarbeit“ ermöglicht allen, sich für ein gutes Miteinander zu engagieren und das lokale Umfeld besser kennenzulernen. Aktuell wird ein großer Teil der örtlichen Projekte vom Netzwerk REGSAM organisiert; diese von den Bewohner*innen sehr gut angenommene Arbeit endet jedoch im Sommer 2020. Um die begonnenen Projekte und Aktivitäten langfristig zu erhalten, muss die soziale Infrastruktur vor Ort ausgebaut werden. Ein Nachbarschaftstreff bietet sich in der GEWOFAG-Siedlung an, um einen Raum für Begegnungen zu schaffen und das bisherige Engagement zu verstetigen.

gez.
Christian Müller
Verena Dietl
Dr. Constanze Söllner-Schaar
Anne Hübner
Marian Offman
Cumali Naz

Stadtratsmitglieder