Situation pflegender Angehöriger während der Corona-Pandemie

29. Mai 2020

Antrag

Das Sozialreferat wird gebeten, die Situation pflegender Angehöriger darzustellen, die für ihre pflegebedürftigen Familienmitglieder aktuell einen stationären Pflegeplatz benötigen. Dabei ist insbesondere auf die Frage einzugehen, ob und unter welchen Rahmenbedingungen Heimaufnahmen, insbesondere auch für demenzkranke Personen, derzeit möglich sind.
Zudem ist darzustellen, wie und in welchem Umfang die Tagespflegen aktuell in der Lage sind, pflegebedürftige Münchnerinnen und Münchner zu versorgen.

Begründung

Die Corona-Krise trifft Pflegebedürftige und ihre Angehörigen besonders hart. Externe Unterstützungs- und Entlastungsangebote sind vielfach weggefallen, Heimaufnahmen deutlich schwieriger geworden.
Der Stadtrat muss sich nach dem Ende der Ausgangsbeschränkungen schnell mit der Situation auseinandersetzen und ist deshalb vor der Sommerpause zu befassen.

gez.
Anne Hübner
Christian Köning
Christian Müller
Lena Odell
Julia Schmitt-Thiel

Stadtratsmitglieder