Antrag zur dringlichen Behandlung in der Vollversammlung am 17.06.2020 Corona Monitoring über die Situation in der Münchner Wirtschaft und auf dem Arbeitsmarkt

12. Juni 2020

Antrag

Das Referat für Arbeit und Wirtschaft gibt einen monatlichen Bericht heraus, in dem aufzeigt wird, welche Branchen von der aktuellen Krise besonders betroffen sind. Wichtige Indikatoren, die u.a. und wo möglich aufgeschlüsselt nach Geschlechtern aufzuzeigen sind: Umsatzentwicklung nach Branchen Insolvenzen nach Branchen in München Prognose der Gewerbesteuerentwicklung nach Branche Arbeitslosenzahlen nach Branchen in München Zahlen über die angemeldete und tatsächlich abgerechnete Kurzarbeit in München

Begründung

Die Fraktionen SPD/Volt und die Grünen – rosa Liste wollen die Beschäftigten, die Soloselbstständigen und die Unternehmen in dieser Krise bestmöglich unterstützen. Damit der Stadtrat dazu in die Lage versetzt wird, braucht er aktuelle Zahlen über die Situation auf dem Arbeitsmarkt und die wirtschaftliche Entwicklung. Deshalb fordern wir das Referat für Arbeit und Wirtschaft auf, einen monatlichen Bericht bis zum Ende der Krise zu veröffentlichen.

gez.
Simone Burger
Julia Schmitt-Thiel
Felix Sproll
Christian Vorländer
Klaus Peter Rupp

Fraktion SPD/Volt