Im Olympiapark Dr. Hans-Jochen Vogel gedenken!

03. August 2020

Antrag

Die Stadtverwaltung wird beauftragt, dem Stadtrat noch in diesem Herbst einen Vorschlag zur Benennung eines Platzes im Olympiapark nach Alt-Oberbürgermeister und Ehrenbürger Dr. Hans-Jochen Vogel zur Entscheidung vorzulegen.

Zu prüfen ist insbesondere, ob der Coubertinplatz für eine Umbenennung in Frage kommt.

Begründung

Als Vater der Olympischen Spiele 1972 soll Dr. Hans-Jochen Vogel im Olympiapark gedacht werden. Dass man sich am 26. April 1966 für München als Veranstaltungsort der Olympischen Spiele entschied und somit der Startschuss für die Planung und Realisierung des gesamten Olympiaparks fiel, haben wir maßgeblich ihm zu verdanken. Auf den ersten Blick eignet sich der Coubertinplatz. Es können aber auch andere angemessene Örtlichkeiten im Olympiapark vorgeschlagen werden.

gez.
Anne Hübner
Christian Vorländer
Christian Müller
Kathrin Abele
Julia Schönfeld-Knor
Christian Köning

Stadtratsmitglieder