Sitzgruppen im öffentlichen Raum einrichten

01. September 2020

Antrag

Das Baureferat soll an geeigneten Orten im öffentlichen Raum Sitzgruppen einrichten, die jeweils genauso vielen Menschen Platz zum Treffen bieten, wie die aktuellen Corona-Regelungen es zulassen. So sieht man auf einen Blick, ob man sich an einem Platz gemeinsam niederlassen kann oder ob die Gruppe zu groß bzw. der Platz schon zu voll ist.

Begründung

Die Corona-Pandemie bestimmt weiter den Alltag und Menschenansammlungen ohne Abstand sind zu vermeiden. Im Biergarten merkt man, wenn ein Tisch voll ist, wenn eine bestimmte Anzahl Menschen daran sitzt. Das erleichtert die Einhaltung der geltenden Corona-Regeln. Gleiches sollte auch im öffentlichen Raum ohne Konsumzwang möglich sein.

gez.
Lena Odell
Anne Hübner
Christian Müller
Christian Vorländer
Christian Köning
Barbara Likus
Andreas Schuster
Nikolaus Gradl
Lars Mentrup

Fraktion SPD/Volt

Dominik Krause
Gudrun Lux
Angelika Pilz-Strasser
Mona Fuchs

Fraktion Die Grünen – rosa liste