Kitas mit transparenten Masken versorgen!

24. September 2020

Antrag

Die Stadtverwaltung soll die Kitas mit den transparenten Masken versorgen. Die Ausstattung soll flächendeckend in allen Einrichtungen gewährleistet werden. Den Erzieher*innen bleibt selbstverständlich selbst überlassen, ob sie die transparenten Masken oder einen konventionellen textilen Mund-Nasen-Schutz tragen wollen. Die Masken sollen zugelassen und sicher sein.

Begründung

Das aktuelle Kitajahr hat in München bereits in Stufe 2 begonnen. Das Personal hat in dieser Phase Mund-Nasen-Bedeckung zu tragen. In der frühkindlichen Bildung ist die Mimik der Erzieher*innen für den Lernprozess und die Entwicklung von sozial-emotionalen Fähigkeiten sehr wichtig. In dieser Situation wäre eine transparente Mund-Nasen-Bedeckung für die Problematik eine gute Lösung. Gegebenenfalls werden den Trägern die bereits entstandenen Kosten erstattet.

gez.
Julia Schönfeld-Knor
Lena Odell
Barbara Likus
Felix Sproll
Cumali Naz
Anne Hübner

Fraktion SPD/Volt

Angelika Pilz-Strasser
Bernd Schreyer
Anja Berger
Sofie Langmeier
Clara Nitsche
Sebastian Weisenburger Mona Fuchs
Beppo Brem

Fraktion Die Grünen – Rosa Liste