Konzeptioneller Mietwohnungsbau (KMB) für Senioren

28. September 2020

Antrag

Bei der Ausschreibung der Wohnfelder für den Konzeptionellen Mietwohnungsbau in der Bayernkaserne wird neben anderen Zielgruppen auch ein Kontingent für Menschen über 65 Jahren bereitgestellt.

Begründung

Ein wichtiger Baustein für mehr bezahlbaren Wohnraum ist der preisgedämpfte Konzeptionelle Mietwohnungsbau. Seit 2019 müssen mindestens 60% der KMB-Wohnungen an Zielgruppen vergeben werden, die besonders von der angespannten Wohnungssituation betroffen sind. Bisher erfolgten Ausschreibungen unter anderem für Menschen mit geringem Einkommen, für Menschen mit Behinderungen oder junge Menschen. Aus unserer Sicht sind auch Senioren besonders von der Situation auf dem Wohnungsmarkt betroffen. Die gesetzliche Rente liegt im Moment bei rund 48% des Einkommens – über das gesamte Leben berechnet. Damit auf dem Münchner Wohnungsmarkt eine Wohnung zu finden, die bezahlbar ist, ist besonders schwer.

gez.
Simone Burger
Anne Hübner
Christian Müller
Kathrin Abele
Micky Wenngatz
Lars Mentrup
Klaus Peter Rupp
Barbara Likus

Fraktion SPD/Volt

Paul Bickelbacher
Anna Hanusch
Angelika Pilz-Strasser
Florian Schönemann
Bernd Schreyer
Christian Smolka
David Süß
Anja Berger Nimet Gökmenoğlu
Sofie Langmeier
Clara Nitsche

Fraktion Die Grünen – Rosa Liste