Einrichtung eines Mobilen Mädchentreffs

18. November 2020

Antrag

Das Sozialreferat wird beauftragt für 2021 einen Mobilen Mädchentreff zu konzipieren, diesen für eine Freien Träger auszuschreiben und die notwendigen finanziellen Mittel hierfür bereitzustellen.

Begründung:

Die Einrichtung eines mobilen Angebots für Mädchen* und junge Frauen* ist seitens des im Stadtjugendamt angebundenen Runden Tisches „Lebenslagen von Mädchen und jungen Frauen in München“ bereits vor einigen Jahren vorgeschlagen worden. Mit der Einrichtung eines solchen Angebots soll dem deutlichen Mangel an Angeboten der offenen Jugendarbeit und Begleitstrukturen für Mädchen* und junge Frauen* entgegenwirken.

Es gibt in München derzeit lediglich zwei Angebote ähnlicher Art: den Giesinger Mädchentreff sowie den Mädchentreff Blumenau. Diese können den bestehenden Bedarf allein nicht abdecken, was in Zeiten der Corona-Pandemie abermals besonders deutlich wird.

Mit einem mobilen Angebot für Mädchen* und junge Frauen* sollen Angebote der offenen Jugendarbeit sowie Begleitstrukturen für Mädchen* und junge Frauen* angeboten werden. Daneben soll das mobile Angebot dokumentieren, wo Zugangsbarrieren von Mädchen* und jungen Frauen* zu bestehenden Einrichtungen in den jeweiligen Sozialräumen liegen und wie bedarfsgerechte Angebote sozialraumorientiert umgesetzt werden können. Über dieses mobile Angebot sollen gegebenenfalls auch zusätzliche Vor-Ort-Informationen in die Kinder- und Jugendhilfeplanung eingespeist werden. Dieses Verfahren soll die regionale Versorgungs- und Bedarfslage insbesondere von den Mädchen* und jungen Frauen*, die im öffentlichen Raum wenig anzutreffen sind, langfristig wahrnehmbarer machen, so dass gegebenenfalls unterstützende Angebote und Maßnahmen entwickelt werden können.

Fraktion Die Grünen – Rosa Liste
Initiative:
Marion Lüttig
Clara Nitsche
Nimet Gökmenoğlu
Anja Berger
Dr. Hannah Gerstenkorn
Sebastian Weisenburger

SPD/Volt Fraktion
Initiative:
Lena Odell
Micky Wenngatz
Anne Hübner
Julia Schmitt-Thiel
Kathrin Abele
Barbara Likus

Mitglieder des Stadtrats