SPD-Erfolg für RadlerInnen: Pilotversuch Grüne Welle startet

18. Mai 2017

Am 19. Mai startet der Pilotversuch Grüne Welle für den Radverkehr in der Schellingstraße. Dieser Test geht auf einen Antrag der SPD-Stadtratsfraktion zurück.

Auf der Strecke zwischen Luisen- und Ludwigstraße werden bis Ende Oktober verschiedene Möglichkeiten getestet, wie der Radverkehr durch eine Grüne Welle beschleunigt werden kann.

Dazu sagt SPD-Stadträtin Bettina Messinger, Radverkehrsbeauftragte der Fraktion:

"Ich freue mich, dass es endlich losgeht: Die Schellingstraße im Univiertel ist eine gute Teststrecke für die Grüne Welle für den Radverkehr: Hier lässt sich herausfinden, wie man freie Fahrt für Radlerinnen und Radler mit dem Verkehr von Linienbussen und Autos koordiniert. Wir sind gespannt auf die Ergebnisse des Tests und rufen dazu auf, sich an den Befragungen vor Ort zu beteiligen. Wenn sich beim Testlauf in der Schellingstraße zeigt, dass eine Grüne Welle für Radlerinnen und Radler funktioniert, werden wir uns dafür einsetzen, diese dauerhaft einzurichten."

  • Kathrin Abele
    Kathrin Abele, Stadträtin
  • Simone Burger
    Simone Burger, Stadträtin
  • Verena Dietl
    Verena Dietl, Stadträtin
  • Bettina Messinger
    Bettina Messinger, Stadträtin
  • Dr. Constanze Söllner-Schaar
    Dr. Constanze Söllner-Schaar, Stadträtin

An- oder abmelden ganz einfach – mit dem BayernSPD-Konto.

BayernSPD-Konto