Ehrenmitglied beim Rekordmeister: Gratulation an Hermann Memmel

Der SPD-Fraktionsvorsitzende Alexander Reissl

14. Mai 2018

Die SPD-Stadtratsfraktion gratuliert Hermann Memmel zur Ehrenmitgliedschaft im FC Bayern München.

Diese ist ihm am Samstag im Rahmen des Fußball-Bundesligaspiels gegen den VfB Stuttgart in der Arena in Fröttmaning verliehen worden. FCB-Präsident Uli Hoeneß, der die Ehrenmitgliedsurkunde überreichte, sagte über Memmel: „Er hat diesen Verein über 40 Jahre gelebt“.

Hermann Memmel, 79, war von 1972 bis 2002 ehrenamtlicher Stadtrat in München. In der SPD-Stadtratsfraktion war er stellvertretender Vorsitzender und langjähriger Fachsprecher für Wirtschaft und Sport. Seit 40 Jahren ist er Verwaltungsbeirat des FC Bayern München. Als SPD-Stadtrat hat er sich mit viel Herz und Überzeugung für die Sportstadt München stark gemacht. Auf seine Initiative geht beispielweise der Gedenkstein in Trudering, der an den Absturz des Mannschaftsflugzeugs von Manchester United mit 23 Todesopfern vor 60 Jahren erinnert, zurück.

Der Vorsitzende der SPD-Stadtratsfraktion, Alexander Reissl, sagt:

„Hermann Memmel ist ein Münchner Sozialdemokrat, der sich mit voller Leidenschaft für seine Stadt einsetzt – bekannt als ehemaliger Wiesn-Stadtrat und als Förderer des Münchner Sports. Wir freuen uns, dass der FC Bayern München das Engagement Hermann Memmels mit der Ehrenmitgliedschaft würdigt und gratulieren hierzu ganz herzlich.“

Teilen