Unmenschliche Zustände endlich beenden

09. September 2020

Zum Brand im griechischen Flüchtlingslager Moria sagt Christian Müller, Vorsitzender der SPD/Volt-Fraktion:

„Griechenland wird bei der Versorgung der Geflüchteten von der EU im Stich gelassen. Vor Ort muss schnell und umfassend geholfen werden. Die unmenschlichen Zustände in den Flüchtlingslagern müssen endlich beendet werden. Während viele Städte – darunter auch München – sich zu einer Aufnahme von Geflüchteten bereit erklärt haben, muss die Bundesregierung jetzt tätig werden, um die Situation und die Verfahren dauerhaft zu verbessern. Nur so können wir unserer humanitären Verantwortung gerecht werden.“

Im Februar besuchte der damalige SPD-Stadtrat Marian Offman die Flüchtlingsunterkunft Katsika bei Joannina in Griechenland.
Im Februar besuchte der damalige SPD-Stadtrat Marian Offman die Flüchtlingsunterkunft Katsika bei Joannina in Griechenland.